DOWNLOAD
DriverEasy
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten DriverEasy Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
2,8 MB
Aktualisiert:
12.05.2014

DriverEasy Testbericht

DriverEasy scannt das System nach fehlenden oder fehlerhaften Treibern und ersetzt diese.

Funktionen

Damit angeschlossene Geräte am Computer tadellos funktionieren können, müssen auch die richtigen Gerätetreiber installiert sein. Doch mitgelieferte Treiber sind oft nicht systemkompatibel, veraltet oder fehlerhaft, was für die Nerven des Anwenders schnell zur Zerreißprobe werden kann. Spätestens, wenn die entsprechende CD verlegt wurde, müssen die Treiber anderweitig besorgt werden. Das kann allerdings in einer ganz schönen Sucherei enden – Abhilfe schafft da zum Glück DriverEasy.

Mit weniger als 3MB ist DriverEasy ein schlankes, schnell heruntergeladenes Tool. Die Installation ist ebenso zügig erledigt und das Programm somit auch schon einsatzbereit. Die Handhabe ist denkbar einfach: Per Mausklick auf den Scan-Button durchforstet Driver Easy sämtliche verwendete Hardware. Dieser Scanvorgang nimmt nur wenige Sekunden in Anspruch, dann listet DriverEasy alle Funde übersichtlich auf. Sie werden in einer Tabelle nach Art unterteilt. Wer beispielsweise primär Probleme mit seiner Internetverbindung hat, der sollte als erstes die Kategorie für Netzwerkadapter genauer inspizieren. Veraltete Treiber werden Rot angezeigt, gänzlich fehlende Treiber erscheinen in Orange. Doch auch alle vorhandenen und problemlosen Treiber werden hier noch einmal aufgeführt, gekennzeichnet durch ein grünes Symbol.

Nun wird per „Lade Treiber“ der nächste Schritt eingeleitet. Hier erscheinen nun noch einmal alle zum Download verfügbaren Treiber samt ihrer Gesamtgröße. Jeder benötigte Treiber muss nun zunächst einzeln per Klick auf „Download“ heruntergeladen werden. Ist das geschehen, wird direkt daneben der entsprechende Installations-Button anklickbar.

Darüber hinaus stellt DriverEasy sämtliche Informationen über verbaute Hardware zusammen. So zeigt das Tool unter anderem an, welcher Prozessor, welche Grafikkarte oder auch welche Netzwerkkarte verwendet wird.
Fazit: DriverEasy erleichtert es erheblich, Treiber immer auf dem aktuellsten Stand zu halten, ohne das Internet auf eigene Faust zu durchforsten.

Pro

Contra

  • Speedlimit in der Freeversion
  • keine parallelen Downloads
  •  

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]